Startup-Gründung in Japan

Joint Luncheon der AHK Japan und SCCIJ

50 Mitglieder der AHK Japan und der Swiss Chamber of Commerce and Industry in Japan (SCCIJ) versammelten sich zum ersten Luncheon des Jahres am 9. Februar im ANA Intercontinental Hotel. Frau Fariza Abidova, CEO und Vorsitzende der Unternehmen Trusted Corporation und SOPHYS Corporation, teilte mit dem Publikum ihre Erfahrungen aus der Gründung und erfolgreichen Führung von zwei Startups in Japan. Sie berichtete über ihre Motivation zur Gründung eines Unternehmens in Japan und die Herausforderungen beim Aufbau eines Netzwerkes in der japanischen Geschäftswelt. SOPHYS Corporation, Frau Abidovas erstes Unternehmen, das sie vor sechs Jahren gegründet hat, bietet Trainings für ausländische Mitarbeiter in japanischen Unternehmen an und war bereits für einige der größten Unternehmen, IT- und Bau-Firmen Japans tätig.