Die Zukunft der Stadtwerke – Neue Businessmodelle im Zeitalter der Digitalisierung

Die Zukunft der Stadtwerke – Neue Businessmodelle im Zeitalter der Digitalisierung

Events Japan Termin speichern
Beginn:
11.09.2018 | 09:00
Ende:
- 17:00
Ort:
United Nations University

Deutsch-japanische Jubiläumsveranstaltung aus Anlass der Gründung des Japan Stadtwerke Network JSWNW vor einem Jahr

Das deutsche Stadtwerkemodell wird international als Vorbild für ein am Gemeinwohl orientiertes Kommunalunternehmen wahrgenommen. Als dezentrale Akteure können Stadtwerke auch eine Vorreiterrolle bei der Umsetzung der Energiewende spielen.

Aus Anlass der Gründung des Japan Stadtwerke Network vor einem Jahr organisieren JSWNW, Wuppertal Institut und ECOS Consult mit Unterstützung des BMU ein deutsch-japanisches Stadtwerke-Symposium.

Ziel ist der Austausch zwischen deutschen und japanischen Experten zu Potentialen und zukünftigen Geschäftsmodellen regionaler Energieversorgung und die Diskussion darüber, inwieweit das Stadtwerke-Modell auf Japan übertragbar ist.

Im Mittelpunkt stehen dabei Möglichkeiten der Digitalisierung, die Nutzung erneuerbarer Energien und die sektorale Integration.

Programm

 

Ort: United Nations University, 5-53-70 Jingumae Shibuya-ku, Tokyo 150-8925 Japan

Sprache: Japanisch und Deutsch (Simultanübersetzung)

Teilnahmegebühr: 
10.000 Yen pro Person 
Bei Anmeldung bis 31.7.2018: 8.000 Yen
JSWNW und ICLEI Mitglieder: kostenlos

Anmeldeschluss: Freitag, 31. August 2018

Information: 
Japan Statdwerke Network Office
Tel.: +81-(0)3-3252-1717
jimukyoku(at)jswnw.jp

Registrieren