Pressemitteilungen

06.07.2017

Japan und EU – Freihandelsabkommen in Reichweite

Die EU und Japan setzen mit der Einigung über ein Frei-handelsabkommen auf dem G20-Gipfel ein Zeiche mehr

11.05.2016

German Business in Japan 2016

Studie zeigt: Deutsche Unternehmen erfolgreich und stabil in Japan Japan gilt als schwieriger, stag mehr

06.05.2016

„Industrie 4.0“ - Deutschland und Japan vereinbaren engere Zusammenarbeit

Vor beinahe vierhundert Fachbesuchern des 10. Deutsch-Japanischen Wirtschaftsforums auf der Hannover mehr

09.03.2016

Positive Dynamik fünf Jahre nach Fukushima

Fünf Jahre nach der Dreifachkatastrophe sind deren Spuren noch sichtbar. Vor allem in der Wirtschaft mehr

Pressekontakt

Communications

E-Mail   
Tel.: +81(0)3 5276 8741 
Fax: +81(0)3 5276 8733

Über uns

Die Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan (AHK Japan) ist die zentrale Stelle der deutschen Außenwirtschaftsförderung in Japan und und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) anteilig gefördert. Sie unterstützt die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen durch breite Informations- und Öffentlichkeitsarbeit, Aufbau und Pflege von Netzwerken sowie Betreuung und Vertretung deutscher Wirtschaftsinstitutionen in Japan. Sie gehört zum weltweiten Netzwerk der 130 deutschen Auslandshandelskammern (AHK) in 90 Ländern.