JAPANMARKT Juni 2007

THEMA DES MONATS
Kaum ein Volk dieser Erde legt so viel Wert auf modische Kleidung, Accessoires und das richtige Outfit wie das japanische. Kein Wunder, dass auch ausländische Marken auf den lukrativen Modemarkt drängen, bisher allerdings mit mäßigem Erfolg. Um in Japan Fuß zu fassen, müssen sie verschiedene Hürden meistern. Mehr...
Anpassungen an den lokalen Markt und unterschiedliche Vorlieben sind in keinem Segment so wichtig wie in der Modebranche. Wer erfolgreich sein will, muss sich auf die besonderen Bedürfnisse der japanischen Kundin einlassen, sagt Carsten Brenker vom Modeversandhaus Otto-Sumisho Inc. Lesen Sie mehr im Interview.

PANORAMA
Japan Spitzenreiter bei Innovationen
Schneller Brüter bald wieder im Einsatz?
Abes Klimaziele

WIRTSCHAFT & POLITIK
Japan wieder kreditwürdiger Arbeitslosenquote sinkt unter 4 Prozent

UNTERNEHMEN & MÄRKTE
Elektronikriesen auf dem Vormarsch

FORSCHUNG & INNOVATION
Biotech-Messe lockt Unternehmen

REISEMAGAZIN
Wanderungen in den japanischen Alpen

DIE SCHWEIZER SEITE
Welkam: Erfolgreich im Eventmanagement

DIHKJ NEWS
Spargeldinner in Osaka und Tokyo
45. Ordentliche Mitgliederversammlung
EU-Botschafter Richardson zu Abes Außenpolitik

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Social Media

Werden Sie jetzt Mitglied unserer Facebook-Gruppe oder folgen Sie uns auf Twitter.

Kontakt

JAPANMARKT
Redaktion/Aboservice

Tel.: +81(0)3 5276 8741
Email: japanmarkt(at)dihkj.or.jp