JAPANMARKT November 2011

THEMA DES MONATS

Der japanische Automobilmarkt gehört zu den fortschrittlichsten, lukrativsten aber auch hart umkämpftesten der Welt. Deutsche Hersteller nutzen ihn zunehmend als Testfeld für neue Modelle, um sich für das kommende Elektrozeitalter zu rüsten. JAPANMARKT gibt einen Überblick über aktuelle Entwicklungen des Marktes und zeigt Chancen auf, wie sich europäische Unternehmen besser positionieren können. Außerdem in dieser Ausgabe: Korea macht Japan Konkurrenz – wie das einstige Agrarland zum Hightech-Exporteur wurde. Des Weiteren stellen wir in unserer neuen Serie Firmenporträt die Erfolgsgeschichte von Kuroneko, Japans führendem Zusteller für Briefe und Pakete, vor. Informieren Sie sich über diese und weitere Themen aus erster Hand in Ihrem JAPANMARKT-Magazin!

...diese Ausgabe jetzt HIER bestellen!


Themenüberblick

THEMA DES MONATS
6 Automotive in Japan
10 Wettbewerb der Elektromobile
12 Das Autohaus

WIRTSCHAFT & POLITIK
14 Mehr Optimismus
16 Südkorea und Japan

INTERVIEW
20 Commerzbank-Vorstand Markus Beumer

VORSORE-SPECIAL
22 Vorbereitet für den Erdbebenfall

RECHT & STEUERN
27 Power Harassment

UNTERNEHMEN & MÄRKTE
28 Yamato: Katze mit Postsack

MANAGEMENT & STRATEGIE
30 Konfliktlösung im Arbeitsalltag

REISEMAGAZIN
34 Hochmoor Oze: Der Knabe im Moor

DIE SCHWEIZER SEITE
38 Flaggschiff für Freitag

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Social Media

Werden Sie jetzt Mitglied unserer Facebook-Gruppe oder folgen Sie uns auf Twitter.

Kontakt

JAPANMARKT
Redaktion/Aboservice

Tel.: +81(0)3 5276 8741
Email: japanmarkt(at)dihkj.or.jp