JAPANMARKT Dezember 2011

THEMA DES MONATS

In der Dezemberausgabe lässt JAPANMARKT die wichtigsten Ereignisse des Jahres Revue passieren.  Die Dreifachkatastrophe vom 11. März hat das Land sicher am meisten geprägt mit weitreichenden Folgen für Bevölkerung, Politik und Wirtschaft.  Doch 2011 war mehr als das. Ein internationaler Bilanzskandal an der Spitze eines Traditionskonzerns erschütterte den Glauben an gute Unternehmensführung und der in den Medien ausgetragene Streit zwischen zwei Autoherstellern überschattete das Jubiläum der deutsch-japanischen Beziehungen. Diese und weitere Themen finden Sie im großen Jahresrückblick. Lesen Sie außerdem in dieser Ausgabe über Japans Vorstoß zu einem transpazifischen Handelsabkommen, Windkraftschub vor der Küste Fukushimas sowie Projekte zur intelligenten Stromverteilung. Als zweites Unternehmen unserer Firmenportrait-Reihe stellen wir diesmal den Sojasoßen-Hersteller Kikkoman vor. Das und mehr, jetzt in Ihrem JAPANMARKT-Magazin!

...diese Ausgabe jetzt HIER bestellen!


Themenüberblick

THEMA DES MONATS
6 Jahresrückblick 2011

WIRTSCHAFT & POLITIK
14 Vorübergehende Erholungsphase
16 Freihandelsabkommen in Sicht


INTERVIEW
18 Unternehmensberater Hermann Simon

UNTERNEHMEN & MÄRKTE
20 Offshore-Projekt im Aufwind
22 Smarte Stromnetze

24 Kikkoman: Würze mit Tradition

WIEDERAUFBAU IN TOHOKU
26  Verwaltung dreht sich im Kreis

RECHT & STEUERN
29 Das Olympus-Dilemma

REISEMAGAZIN
32 Naturparadies Ogasawara-Inseln

DIE SCHWEIZER SEITE
36  Interview mit myclimat

PANORAMA
4 Warnung aus Washington

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Social Media

Werden Sie jetzt Mitglied unserer Facebook-Gruppe oder folgen Sie uns auf Twitter.

Kontakt

JAPANMARKT
Redaktion/Aboservice

Tel.: +81(0)3 5276 8741
Email: japanmarkt(at)dihkj.or.jp