JAPANMARKT Juli/August 2012

THEMA DES MONATS

Was tun Japaner, wenn sie sich mal nicht mit ihrem Job befassen? Wofür geben sie Geld aus und was liegt im Trend? JAPANMARKT blickt auf Entwicklungen und  Herausforderungen der japanischen Freizeitindustrie. Lesen Sie außerdem in der Doppelausgabe Juli/August, wie Japans neue Einspeisevergütungen den Strommarkt aufwirbeln. In der Rechtsrubrik erklärt Prof. Dr. Heinrich Menkhaus die Veränderungen des Ausländerrechts. Im Reisemagazin widmen wir uns dem zweiten Teil der hessischen Mountainbiker auf deutschen Spuren in Japan. Diese und weitere Themen – jetzt in Ihrem aktuellen JAPANMARKT-Magazin!


...diese Ausgabe jetzt HIER bestellen!

Themenüberblick

THEMA DES MONATS
6 Freizeit auf Japanisch
 

WIRTSCHAFT & POLITIK
18 Die Schiefergas-Revolution

UNTERNEHMEN & MÄRKTE
20 Grüner Strom gegen Geld
22 Einkaufen in Deutschland

24 Made in Fukushima

MANAGEMENT & STRATEGIE
26 Kampf dem Konflikt
28 Mehr als ein Rentnermarkt

FORSCHUNG & INNOVATION
29 German Innovation Award 2012

RECHT & STEUERN
30 Das neue Ausländerrecht
32 Japans „EEG“


TOKYO AKTUELL
34 Kunst à la Takeshi

REISEMAGAZIN
36 Auf deutschen Spuren in Japan: Teil II

DIE SCHWEIZER SEITE
38 Energie und Effizienz

 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Social Media

Werden Sie jetzt Mitglied unserer Facebook-Gruppe oder folgen Sie uns auf Twitter.

Kontakt

JAPANMARKT
Redaktion/Aboservice

Tel.: +81(0)3 5276 8741
Email: japanmarkt(at)dihkj.or.jp