JAPANMARKT Februar 2013

THEMA DES MONATS
Konsumtrends 2013

Die wirtschaftliche Lage könnte besser sein: Energiefrage, Mehrwertsteuer, starker Yen – die Zukunft wirft viele Fragen auf. Das sehen auch Japans Verbraucher so, ihre Konsumlust ist verhalten. Dennoch zeigt sich: ein Trend geht zu mehr Qualität, und die darf wieder etwas kosten. Doch das ist nur ein Trend, der bestimmen wird, was 2013 gekauft wird und was nicht…

Gekommen um zu bleiben? – Wer sind die neuen Entscheider im Abe-Kabinett 2.0 und gibt es nach der Wahl wirklich eine „neue“ LDP?

Außerdem: Tokyo will es noch einmal wissen – Zur Bewerbung für die Olympischen Spiele 2020.

Dies und mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des JAPANMARKT.

...diese Ausgabe jetzt
HIER bestellen!

 

Themenüberblick

THEMA DES MONATS
6  Konsumtrends 2013

WIRTSCHAFT & POLITIK
16  Außenhandel schwächelt
18  Neue Regierung köchelt
20  Team Abe entscheidet

INTERVIEW
23  LDP kommt – und bleibt?

UNTERNEHMEN & MÄRKTE
25 Casio mischt mit

JAPAN & ASIEN
28  Myanmar lockt

MANAGEMENT & STRATEGIE
29  Service fordert

RECHT & STEUERN
31  Arbeitsrecht versagt

DIE SCHWEIZER SEITE
32  Medtech gewinnt

TOKYO AKTUELL
36  Bewerbung steht

REISEMAGAZIN
38 „Jeanne d`Arc“ ruft

RUBRIKEN
4 Panorama
35 Bücher
40 DIHKJ News
44 Stellenmarkt

Benutzeranmeldung

Abonnenten und Mitglieder können nach dem Login diese Ausgabe herunterladen.
Anmelden

Kennwort vergessen?

Social Media

Werden Sie jetzt Mitglied unserer Facebook-Gruppe oder folgen Sie uns auf Twitter.

Kontakt

JAPANMARKT
Redaktion/Aboservice

Tel.: +81(0)3 5276 8741
Email: japanmarkt(at)dihkj.or.jp