JAPANMARKT September 2013

THEMA DES MONATS
Japan weltweit: Teil I - Asien

„Ich mache Diplomatie, die die Welt aus einer breiten Perspektive heraus betrachtet“, so Premierminister Abe auf einer seiner Asienreisen in den vergangenen Monaten. Seit Amtsantritt im Dezember 2012 haben er und Vertreter seiner Regierung eine World Tour de Force absolviert. Rund um den Globus setzt sich Abe in Szene, knüpft Kontakte und schließt Abkommen, stets dicht gefolgt von einer Traube japanischer Konzerne, die neue Märkte und Produktionsstätten im Auge haben.
Teil I des zweiteiligen Spezials blickt auf die Ziele, die Japan traditionell am nächsten liegen: die Staaten Asiens.
Teil II lesen Sie in JAPANMARKT 10/2013. Dann unter dem Motto: Neue Partner – wie sich Japan um Afrika, den mittleren Osten und Russland bemüht.

Außerdem:
Globalisierung – Puzzleteil Japan: Japans Unternehmen expandieren zunehmend in Übersee.
Was bedeutet das für das Japan-Geschäft deutscher Unternehmen? Eine Umfrage der AHK Japan ergab: vor allem Chancen.

Mit einem Bob zur Selbständigkeit: Im Tokyoter Ota-Bezirk haben 40 kleine Unternehmen den ersten japanischen Bobschlitten gebaut. Ihre Hightech-Kompetenzen wollen sie auch in anderen Bereichen zur Geltung bringen.

Gute Zeiten für Immobilienmarkt: JREITs profitieren, immer mehr Börsengänge sind zu verbuchen. Auch was internationales Kapital betrifft, rückt Japan in den Fokus. Eine vorübergehende Stimmung, oder ist das Tief der letzten Jahre überwunden?

Dies und vieles mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des JAPANMARKT.

...diese Ausgabe jetzt HIER bestellen!

Themenüberblick


THEMA DES MONATS

6 Asien: Unter Nachbarn
8 Welttournee: Abe auf Reisen
13 Indien: Partner im Westen
16 Umfrage: Puzzleteil Japan

WIRTSCHAFT & POLITIK
20 Mehrwertsteuer: Hin und Her

UNTERNEHMEN & MÄRKTE
22 KMU: Mit dem Bob zum Erfolg
24 Fünf Jahre danach: Japans Hidden Champions

IMMOBILIEN
27 JREIT: Günstige Voraussetzungen

INTERVIEW
30 Webasto: Schritt für Schritt

MANAGEMENT & STRATEGIE
32 Gruppendynamik: Drinnen oder draußen?

RECHT & STEUERN
34 Umstritten: Erfindungen von Arbeitnehmern

BÜCHER
35 Kampf um Reformen: Japan nach 3/11

DIE SCHWEIZER SEITE
36 Frischzellenkur: S-GE

REISEMAGAZIN
40 Akita: Die unbekannte Schöne

RUBRIKEN

4 Panorama
38 Tokyo aktuell
39 Zukunftsmusik
42 DIHKJ News
44 Stellenmarkt

Benutzeranmeldung

Abonnenten und Mitglieder können nach dem Login diese Ausgabe herunterladen.
Anmelden

Kennwort vergessen?

Social Media

Werden Sie jetzt Mitglied unserer Facebook-Gruppe oder folgen Sie uns auf Twitter.

Kontakt

JAPANMARKT
Redaktion/Aboservice

Tel.: +81(0)3 5276 8741
Email: japanmarkt(at)dihkj.or.jp