JAPANMARKT Februar 2014


THEMA DES MONATS

Konsum 2014: Trendwende?

2013 war ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr für Japans Wirtschaft: Die chronische Deflation scheint vorerst beendet, die Exporte sind gestiegen und auch der heimische Verbrauch hat angezogen. Nun steht eine historische Mehrwertsteuererhöhung an. Was bedeutet das für die Konsumtrends 2014?



Außerdem:

Markenzeichen „Made in Germany“
 
Deutschland, Japan, Indien – Potenzial für erhöhte trilaterale Kooperation

Dies und vieles mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des JAPANMARKT.
...diese Ausgabe jetzt HIER bestellen!

Themenüberblick


THEMA DES MONATS
6 Konsum: Trendwende

WIRTSCHAFT & POLITIK
16 Konjunktur: Aufbau oder Baustelle?

UNTERNEHMEN & MÄRKTE
18 Medizintechnik: positiver Ausblick
20 NRW & Fukushima: wachsende Partnerschaft
22 „Made in Germany“: beliebte Marke
25 Umwelt-Forum: smarter Fokus
26 Erneuerbare: aufkommende Winde

MANAGEMENT & STRATEGIE
28 Energiesparen: sinnvolle Änderungen

GLOBALISIERUNG
30 Indien: trilaterales Potenzial

RECHT&STEUERN
33 Geschichte: tragischer Reformer

DIE SCHWEIZER SEITE
34 DKSH: erfolgreiche Tradition

REISEMAGAZIN
36 Wintersport: paradiesisches Japan

RUBRIKEN
4 Panorama
38 DIHKJ News
41 Stellenmarkt

Benutzeranmeldung

Abonnenten und Mitglieder können nach dem Login diese Ausgabe herunterladen.
Anmelden

Kennwort vergessen?

Social Media

Werden Sie jetzt Mitglied unserer Facebook-Gruppe oder folgen Sie uns auf Twitter.

Kontakt

JAPANMARKT
Redaktion/Aboservice

Tel.: +81(0)3 5276 8741
Email: japanmarkt(at)dihkj.or.jp