JAPANMARKT Nr. 1/2018

FOKUS

Investition in den kreativen Schub „von unten“
Der Start-up-Boom hat in den letzten Jahren auch Japan erreicht. Mit Interesse beobachten der Staat sowie die großen Konzerne die kreativen Neuzugänge, stellen Infrastruktur und finanzielle Mittel bereit. Man hofft, dass die Impulse durch die Start-ups die japanische Wirtschaft bereichern

 

 



AUSSERDEM

Neue Chancen, neue Risiken
Schon 2019 soll das kürzlich verhandelte Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan in Kraft treten. Bei allem Aufwand durch die Umstellung versprechen sich die Vertragspartner davon neue Geschäftschancen.

Frauen in der Wirtschaft
Yumiko Murakami, die Direktorin des OECD Tokyo Centre, sprach im JAPANMARKT-Interview über ihren Karriereweg, ihre Arbeit bei der OECD sowie Japans Schwächen, Herausforderungen und Stärken.

Kampf um die Zukunft
Japans traditionelles Handwerk steht vor dem Umbruch. Während die Nachfrage sinkt und Nachfolger fehlen, richten manche Handwerker ihr Geschäft neu aus, um es fit für die Zukunft zu machen.


Dies und vieles mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des JAPANMARKT.

 

Diese Ausgabe jetzt HIER bestellen!

Themenüberblick

 

FOKUS
12           Kreativer Schub „von unten“
               
Japans Start-up-Szene blüht auf
14           Schwanger mit Kind und App
               
Saori Nishibe über Umwege auf dem Weg zum Start-up-Glück    
17           Interview: Von IoT und Katzentoiletten
               
Koji Horis Erfahrungen in der Unternehmensgründung  
18           Interview: Lieber Mut statt Geld
               George Goda über die Start-up-Förderung in Japan

WIRTSCHAFT & POLITIK
20           Tsukiji-Fischmarkt
               Kostspieliger Umzugsversuch
22           Neue Chancen, neue Risiken
               Positive Auswirkungen durch JEEPA

UNTERNEHMEN & MÄRKTE
26           Japans Energiepolitik
               Neuer Energieplan nötig
28           Unternehmensporträt: TOTO
               Revolution der Badezimmerkultur

MANAGEMENT & STRATEGIE
30           Frauen in der Wirtschaft: Yumiko Murakami
               
Diversity und Best Practice Sharing

RECHT & STEUERN
34           E-Commerce in Japan
               Richtlinien für das Online-Business
36           Fürsorgepflicht des Arbeitgebers
               Rechtliche Folgen von karoshi

INNOVATION
38           Förderung von Biokraftstoffen
               
Bioethanol statt Rohöl
39           Aufwind oder Flaute?
               
Zukunft der Windenergie in Japan

GESELLSCHAFT
40           Kampf um die Zukunft
               
Japans Kunstgewerbe im Umbruch
42           Präfektur im Profil: Oita
               
Mehr als nur ein Badeparadies
44           Leben in Japan: Transport
               
Effizient und höflich

RUBRIKEN

05           Editorial
08
           Panorama
45
           Stellenmarkt
46
           Kurz vor Schluss

 

 

Benutzeranmeldung

Abonnenten und Mitglieder können nach dem Login diese Ausgabe herunterladen.
Anmelden

Kennwort vergessen?

Social Media

Werden Sie jetzt Mitglied unserer Facebook-Gruppe oder folgen Sie uns auf Twitter.

Kontakt

JAPANMARKT
Redaktion/Aboservice

Tel.: +81(0)3 5276 8741
Email: japanmarkt(at)dihkj.or.jp