Stellengesuche

0901

Polin, 33 
Ausbildung: MBA Technology Management (TU Hamburg), Dr.- Ing. Verfahrenstechnik mit Schwerpunkt auf Feststoffverfahrenstechnik und Partikeltechnologie (TU Hamburg)
Berufliche Erfahrung: Project Manager in der Chemieindustrie mit Fokus auf Partikeltechnologie (Wirbelschicht), 4 Jahre Leitung eines Forschungsprojektes auf dem Gebiet Sprühtrocknung und Pulvereigenschaften, 6 Monate Business Development von Windkraftanlagen, 6 Monate R&D im Cosmetics and Health Care Bereich (Hautpflaster), Personalverantwortung
Sprachen: Fließend: Deutsch, English, Polnisch; Japanisch (JLPT N3)
PC-Kenntnisse: MS Office, SAP, CFD-Software, Matlab
Visa: Engineering Visa
Kompetenzen: Gutes Verständnis der Kultur Japans sowie der kulturellen Differenzen. Einjähriger Japanaufenthalt und Sprachausbildung sowie interkulturelles Training auf Universitätsniveau, 7-jähriger Deutschlandaufenthalt, hohe interkulturelle Kompetenz, sehr gute analytische Fähigkeiten, klar strukturiert, hohes Maß an Selbständigkeit, belastbar, proaktiv, zielorientiert.
Gewünschte Tätigkeit: Management- oder R&D-Tätigkeit in Chemie-, Pharma-, Lebensmittel-, Kosmetik- oder verwandte Industrie in Tokio oder Yokohama.

0803

Deutscher, 25
Ausbildung: B.Eng. Technologiemanagement- und marketing (FH Kiel) mit Austauschsemester an der Ritsumeikan University (Kyoto). Anschließend deutsch-japanischer Doppelmaster (M.Sc. ; M.Eng.) „International Material Flow Management“; Hochschule Trier und Ritsumeikan Asia Pacific University; Abschluss vorauss. 9/2017; 
Berufliche Erfahrung: 6-monatiges Praktikum in Japan in einem mittelständischen Unternehmen im Bereich Energietechnik/Elektronik (Kyoto). Aufgaben: Unterstützung bei Gründung von Joint Venture (JP/AT) im Bereich Wasserkraftanlagen, Kommunikation und Projektbegleitung, 3-monatiges Praktikum in deutschem Forschungsinstitut, Schwerpunkt Ressourceneffizienz
Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Japanisch (JLPT N3) 
Gewünschte Tätigkeit und Einsatzort: Arbeit im Bereich Energie- oder Ressourcenmanagement/effizienz; Erneuerbare Energien oder Energiesysteme; gerne auch Trainee-Programme in internationalen Firmen, vorzugsweise in Kansai/Kanto

0802

Deutscher, 23
Ausbildung: Betriebswirtschaft B.Sc., Schwerpunkte: Finanzen, Rechnungswesen und Steuern; Universität Bremen.
Berufliche Erfahrung: In Japan, Kundenbetreuung und Unterstützung täglicher Aufgaben im Shin-Osaka Youth Hostel (1 Jahr), Kurzpraktikum bei Forestone Japan (1 Monat). 
In Deutschland, Nebenjob an der Rezeption der Jugendherberge Bremen (3,5 Jahre) und Nebenjob zur Unterstützung der Administration von Mitarbeitern der KPS Verlagsgesellschaft mbH (7 Monate).
Fähigkeiten: Deutsch (Muttersprache), Englisch (verhandlungssicher), Japanisch (JLPT N2), Microsoft Office, Führerschein.
Arbeitsweise: Engagiert, strukturiert, zuverlässig und flexibel.
Gewünschte Tätigkeit und Ort: Suche eine Stelle im Controlling/Accounting/Personalwesen/Vertrieb/Marketing eines internationalen Unternehmens in Japan, bevorzugt Großraum Kansai. Bis 10.09. in Osaka, verlängerbar bei Anfrage.

0801

Deutscher, 29
Ausbildung: Ostasienwissenschaften und BWL (B.A.) an der Freien Universität Berlin, Wirtschaftsinformatik an der Universität Rostock.
Berufliche Tätigkeiten: Praktikum bei der Deutschen Industrie und Handelskammer in Japan: Content Creation & Content Management für den Internetauftritt, Social-Media-Marketing, Print- und Webjournalismus (insb. zu Markttrends &Zukunftstechnologien), Redaktionsarbeit (6 Monate). 
Studentischer Mitarbeiter beim VDI/VDE Innovation und Technik GmbH: Mitarbeit an diversen Veröffentlichungen im Bereich Elektromobilität in Asian und Europa, Supply-Chain-Analysen, Veranstaltungsmanagement (4 Jahre).
Studentische Unternehmensberatung bei CCT e.V.: Eventmanagement und -marketing, Personalentwicklung, diverse Beratungsprojekte und Schulungen (2 Jahre).
Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (verhandlungssicher), Japanisch (etwa JLPT N2 Niveau), Französisch (gut), Polnisch (Grundkenntnisse).
IT-Kenntnisse: MS-Office, CMS (Typo3 & Wordpress), Photoshop, Illustrator, Indesign.
Stärken: Kreativ, vielseitig interessiert, erfahren in der Projekt- und Teamarbeit.
Gewünschte Tätigkeit und Einsatzort: Marketing, PR, Eventmanegement, oder Consulting in einem international agierenden Unternehmen im Großraum Tokyo/Yokohama. Thematische Nähe zu Elektromobilität, Smart-Grid, regenerativen Energien oder anderen Zukunftstechnologien erwünscht, aber nicht zwingend notwendig.

0705

Chinesin, 28
Ausbildung: Technische Hochschule Mittelhessen (Maschinenbau, Bachelor of Engineer, Schwerpunkt: Konstruktion und Leichtbau)
Erfahrungen: 
・YTO Gesellschaft (Luoyang, China) – technisches Vorpraktikum (10 Wochen)
・Menz Stahlwaren GmbH (Benshausen, Deutschland) – berufliches Praktikum als Konstrukteurin (6 Monate)
・Labor für Strömungstechnik & Mechanik (Friedberg, Deutschland) – Abschlussarbeit (3 Monate, Thema: Konstruktion einer Modellhalterung im Windkanal und experimentelle Bestimmung von cw-Werten von Versuchsobjekten)
・ICHIBAN Taiwan Restaurant (Frankfurt am Main, Deutschland) – Bedienerin als Nebenjob während des Studiums (3 Jahre)
Fähigkeiten: Chinesisch (Muttersprache), Japanisch (gut in Wort und Schrift), Deutsch (gut in Wort und Schrift), Englisch (Fortgeschrittene), Microsoft Office, UGS NX und Catia V5
Wünsche: Maschinenbau / Mechanik, in der Nähe von Tokyo
Sonstiges: bis 31. August in Deutschland, im November nach Japan (JLPT N1-Prüfung im Dezember)

 

0704

Österreicherin, 33
Ausbildung: abgeschlossene Lehre als Chemielaborantin
Berufserfahrung: ~15 Jahre als Chemielaborantin (Pharmazie, Umwelt, chemische Industrie), Eventsecurity ~3 Jahre
Praktische Erfahrungen: Umgang mit gefährlichen Chemikalien, Analytik; Sicherheitskontrolle bei Großveranstaltungen (Nova Rock, Frequency, Doanuinselfest)
sonstige Kenntnisse: Microsoft Office, Fahrerlaubnis A+B
Arbeitsweise: koordiniert und strukturiert, genau, flexibel, zuverlässig
Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch-fließend, Japanisch-Grundkenntnisse
Gewünschte Tätigkeit: abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit als Chemielaborantin oder im Bereich Eventmanagement (Musikveranstaltungen) oder  Gastgewerbe, Vollzeitbasis. 
Gewünschter Arbeitsort: alle Regionen
Visa: Touristenvisum (~6 Monate ab 08/2017, Aufenthaltsort Tokyo), Visasponsor nötig

0703

Deutscher, 27
Ausbildung: Japanologie (B.A., 3 Jahre) an LMU München; Betriebswirtschaftslehre, Japanische Wirtschaft (M.A.) an Universität Duisburg-Essen
Berufliche Erfahrungen: Empfang in großem Tokyoter Fitnessclub (6 Monate), Kellner und Managementassistent in deutschem Restaurant in Tokyo (6 Monate), Sicherheitsmitarbeiter in Galerie in München (5 Jahre)
Auslandserfahrung: Working Holiday in Japan (11 Monate)
Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (Muttersprachler-Level), Japanisch (ca. JLPT N2)
Tätigkeit, Ort: Internationales Unternehmen im Großraum Tokyo im Bereich Verkauf
Derzeitiger Wohnort: Deutschland

0702

Japanese, Female, 56
Education: University degree (B.A.)
Experience: Overall human resources operation (25 years-), Office management (12 years), management experience in both areas (10 years) in Japanese and Foreign companies in Japan. HR- policy & procedure, labor management, performance evaluation, payroll & benefit, budget, recruitment, termination, employee relations, etc. Office management – vendor management, layout change, relocation, office suppliers & document management, insurance, BCP, security/health and safety, office event coordination.  
Qualification and license: English (business level), German (Gruendstufe), MS office, Certified social and labor insurance consultant, Health administrator, Fire and Disaster prevention supervisor, good-listener, well-organized, fair, neutral, caring, reliable, internal-customer oriented, attention to details, hands-on, self-starter, experience in start-up/early stage of the organization
Desired position/location: HR and/or Office manager or similar position in a mid-small sized organization where I can use my skills and experience/Tokyo or surround

0701

Inder, 45
Ausbildung:
Diplom-Ingenieur Maschinenbau (4 Jahrigen Abschluss), Hochschulabschluss(Deutsch)
Berufliche Erfahrung: Erste Praxiserfahrungen bei der Firma Technofour Electronics Pune Indien. Azubi bei der Firma Garware Wall Ropes der Seil Hersteller für die Transportbranche. Danach vier Jahren bei Mannesmann Demag  Verdichter Indien (mit Hauptstandort Duisburg) als Vertragsmanager (Bereich Project Management). Danach Zehn Jahren bei der Firma Kirloskar Pneumatic Co (Produktspektrum: Kolbenverdichter, Zentrifugalverdichter) in den verschiedenen Bereiche: Projekt Management, Verkauf, Kostenermittlung, Planung, Zusammenbau, Bestandmanagement usw.  Von Mai 2009 bis Juli 2013 als Global Sourcing Koordinator bei Volkswagen Indien, Export aus Indien nach den Volkswagen Marken und Regionen voranzutreiben(Low Cost Country Sourcing). Ab Juli 2013 als Kaufteilmanagement VW Indien zuständig für: Vor Nominierung Feasibility Study, nach Nominierung Teile Umsetzung, und in Serien Engpass Management: Lokale Projekte und auch Export Projekte.
Sprachen: Marathi(Muttersprache), Deutsch (Pune Universitaet Indien), Englisch (Verhandlungssicher), Japanisch (Japan Foundation JLTP 2)
IT-Kenntnisse: MS Anwendungen incl. MS-Project und PowerPoint, Oracle 11i, I-DEAS, gute Umgang mit MS Office
Gewünschte Tätigkeit und Ort: Projektmanagement, Beschaffung, Aussendiensleistung - Kaufteile, Supply Chain Management oder eine Position mit Nachhaltigkeits- oder wissenschaftlichem Hintergrund、Tätigkeit mit Japanbezug in Japan, Deutschland

Für Unternehmen

Wenn Sie mit einem Stellensuchenden Kontakt aufnehmen wollen, schicken Sie uns bitte Ihr schriftliches Angebot (Stellenbeschreibung) mit Angabe der Chiffrenummer per Mail zu. Mehr...