Sep 10

German Textile Machines Symposium

Smart Production Technologies for Technical Textiles, Nonwovens and Composites

Veranstaltungsort

ANA Crowne Plaza Osaka
Hall MANYO
1-3-1 Dojimahama, Kita-Ku, Osaka-shi
530-0004 Osaka
Japan

Details
Veranstaltungsbeginn
10.09.2019 | 10:00
Veranstaltungsende
10.09.2019 | 17:00
Preis
kostenlos
Veranstaltungs-Sprache(n)
Englisch-Japanisch (Simultandolmetschen)
Anmeldung

Deadline: 5. September Aufnahmekapazität: 100 Personen

© iStock

Japan verfügt über hochentwickelte Technologien in der Chemiefaser-, Industriefaser-, Vliesstoff- und Verbundwerkstoffindustrie und entwickelt innovative High-End-Fasern z.B. in den Bereichen Automotive, Luft- und Raumfahrt, Architektur oder Medizin.

Das „German Textile Machines Symposium - Smart Production Technologies for Technical Textiles, Nonwovens and Composites“ am 10. September ist Teil des Markterschließungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Teilnehmen werden 10 Unternehmen aus Deutschland, welche Technologien und Maschinen für die Herstellung von hochwertigen Fasern, Vliesstoffen und Faserverbundwerkstoffen anbieten und zudem über langjährige Erfahrung auf dem japanischen Markt verfügen.

Neben den Vorträgen der deutschen Unternehmen gestaltet sich das Programm aus Expertenvorträgen der deutschen und japanischen Textilindustrie. Mit diesem Symposium bietet die AHK Japan eine Möglichkeit für den bilateralen Austausch aktueller Themen der Industrie.

Downloads

Programm

Zurück zur Liste