Mai 13

IHK Pfalz - Geschäftschancen in Japan nach dem Freihandelsabkommen

Mit dem Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Japan ist seit 1. Februar 2019 die größte Wirtschaftszone der Welt entstanden. Durch das EU-Japan-EPA (EU-Japan Economic Partnership Agreement) werden für europäische Unternehmen Wettbewerbsvorteile auf dem japanischen Markt geschaffen und Zölle von rund einer Milliarde Euro abgebaut. Der Japanische Markt bietet somit eine Chance für viele deutsche Unternehmen in einer derzeit von Handelskonflikten beeinflussten Welt.

Die IHK Pfalz, gemeinsam mit der IHK Rhein-Neckar und der IHK Rheinhessen, informiert Sie am 13. Mai 2019 über Ihre Geschäftschancen in Japan.

Die Veranstaltung findet auf dem Weingut Josef Biffar in Deidesheim statt. Das Weingut hat eine ganz besondere Verbindung zu Japan, über die die Geschäftsführerin Frau Fumiko Tokuoka im Rahmen der Veranstaltung berichten wird. Als Dipl.-Ing. Weinbau & Önologie wird Frau Tokuoka zum Ausklang der Veranstaltung bei einer Weinprobe zudem einen geschmacklichen Einblick in die Wein-Welt von Josef Biffar geben.

 

Programm

  • Begrüßung
    Anne-Christin Werkshage
    Referentin für Asien
    IHK Pfalz, Ludwigshafen

    Fumiko Tokuoka
    Geschäftsführerin
    Weingut Josef Biffar GmbH, Deidesheim

  • Grußwort
    Yoshitaka Tsunoda
    Stellvertretender Generalkonsul
    Generalkonsulat von Japan, Frankfurt am Main

  • Geschäftschancen in Japan aktuell und zukünftig
    Marcus Schürmann
    Geschäftsführer
    Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan (AHK), Tokyo

  • Analyse zum Freihandelsabkommen – Wem nützt das FTA?
    Klemens Kober Leiter des Referats Handelspolitik, EU-Zollfragen, Transatlantische Beziehungen
    Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK), Brüssel

Moderation: Marcus Schürmann, Geschäftsführer, Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan (AHK), Tokyo

Im Anschluss: Weinprobe in der Vinothek des Weinguts

Webseite

Kontakt

Beate Neber
IHK Pfalz
Tel: +49 621 5904-1911
E-Mail: beate.neber(at)pfalz.ihk24.de

Zurück zur Liste