Stellengesuche

Die AHK Japan veröffentlicht hier Profile von Stellensuchenden. Die Bewerber bringen in der Regel eine schulische Ausbildung und/oder Arbeitserfahrungen im deutsch-japanischen Umfeld mit. Potentielle Arbeitgeber, die diese Seite zur Rekrutierungen neuer Talente nutzen, sind überwiegend in Japan ansässige, global agierende Unternehmen und Organisationen. Rechts verlinkt finden sie mehr Informationen, wie Sie Ihr Profil veröffentlichen beziehungsweise wie Sie Kontakt zu einem Bewerber aufnehmen können.

© iStock/FangXiaNuo

Aktuell eine Position suchen

[0302] Deutsch, Volljurist - Digitalisierung / Streitschlichtung

Ausbildung:Erstes und Zweites Staatsexamen (beide mit Prädikaten)
Etliche Lehrgänge zu verschiedenen Computerprogrammen Sprachkurse, insbesondere Englisch und Japanisch
Berufliche Erfahrungen: Entwicklung eines Computerprogramms und Tätigkeit im Bereich Digitalisierung (seit 2017)
Referent, Europäisches Recht, elektronischer Handel (China) und Bürgerliches Gesetzbuch (2,5 Jahre)
Nationaler Koordinator einer Deutschen Delegation, Brüssel und Referatsleiter (3 Jahre)
Streitschlichtung / Zivilprozess, Spezialist für Vergleichsverhandlungen und Rechtsreferendarausbilder (12 Jahre)
Sprachen:Deutsch (Muttersprache), Englisch (verhandlungssicher), Französisch (gute Kenntnisse), Japanisch (gehobene Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)
IT-Kenntnisse: Microsoft Office, JavaScript und HTML (Grundkenntnisse), VIS Justiz, forumSTAR, eNorm, Dragon NaturallySpeaking
Gewünschte Tätigkeit und Ort: Japan - nicht auf eine bestimmte Stadt oder Region festgelegt
Weitere Angaben:Internationales Reisen - Japan, Südkorea, China, Australien, Neuseeland, Europa, Vereinigte Staaten, Kanada, Malaysia, Vietnam, Indonesien, VAE, Oman

[0301] Japanisch, Hitotsubashi Universität (Abschluss im März 2020)

Ausbildung:Nach dem Abitur in Shanghai, China, trat ich in die Soziologie-Fakultät der Hitotsubashi Universität ein. Ich habe Genderfragen, den japanischen Kolonialismus und den Walfang usw. studiert.
Berufliche Erfahrungen: Nur Teilzeitjobs.
Sprachen: Japanisch (Muttersprache), Chinesisch (muttersprachliches Niveau), Englisch (B2), Deutsch (A2), Koreanisch (Anfänger)
IT-Kenntnisse: Einige Erfahrungen in HTML und CSS. Kann WORD, EXCEL, PPT verwenden.
Gewünschte Tätigkeit und Ort:Ich möchte gerne in Düsseldorf arbeiten.
Weitere Angaben:Ich bin immer noch ein nicht qualifizierter Student, aber ich bin zuversichtlich, dass ich beruflich lernen kann. Ich werde nicht aufgeben, was ich beschlossen habe. Einige mögen das an mir nicht, aber ich schätze Menschen, die mich unterstützen.

[0103] Japanisch, derzeit in Österreichischer Wirtschaftskammer tätig

Ausbildung:Universität für Musik und darstellende Kunst Graz
Abschluss im März 2016: Master of Arts
Berufliche Erfahrungen: Österreichisches AußenwirtschaftsCenter Tokio - Executive Assistant
- Betreuung österreichischer Tochterfirmen in Japan
- Verwaltung des Austrian Business Circles
- Sekretärin zum Wirtschaftsdelegierte 
- Planung und Koordinate der Veranstaltungen
Sprachen:Japanisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, Koreanisch
IT-Kenntnisse: Microsoft Office
Gewünschte Tätigkeit und Ort:Ich möchte gerne in Österreich, Deutschland oder der Schweiz arbeiten. Eventuell in Tokio. Gute Kommunikationsfähigkeit auf deutscher Sprache ist meine Stärke.
Weitere Angaben:Mein jetziger Dienstvertrag ist befristet bis Ende April, weil die Kollegin von der Babypause zurückkommt. Ich bin im musikalischen Bereich ausgebildet, aber sehr motiviert auch andere Branchen tätig zu sein. 
Noch kein Visum für Europa angetragen.

[0101] Japanisch, Bachelor of Laws

Ausbildung:Bachelor of Laws (LL.B.), Chuo-Universität, Tokyo
Berufserfahrung:Systemingenieur, d.h. Beschäftigung mit dem Design, der Bedienung sowie der Wartung von Systemen bei einer IT Firma, Tokyo (seit April 2017), dreimonatiges Praktikum bei einem deutschen Rechtsanwalt, Tokyo
Auslandsstudium:Einjähriges Auslandsstudium in der juristischen Fakultät an einer Universität in Deutschland
Qualifikationen:2nd grade Certified Specialist of Intellectual Property Management (administration), The CCI Japan Business Law Examination, Grade 2 Certified, The Official Business Skills Test in Bookkeeping, Grade 3 Certified
Sprachen:Japanisch (Muttersprache), Deutsch (Diplom Deutsch in Japan „Oberstufe“, Grade Pre-1), Englisch (TOEIC 890, Grade Pre-1 of The EIKEN Test in Practical English Proficiency)
IT-Kenntnisse:MS-Office
Gewünschte Tätigkeit und Ort:Arbeitsstelle mit Bezug auf Deutschland in Deutschland oder Japan