German Chamber Talent Café

Mit dem German Chamber Talent Café bietet die AHK Japan eine Plattform, auf der sich Personaler und Jobsuchende in entspannter Atmosphäre begegnen können. Hier kommen global agierende Unternehmen mit Menschen zusammen, die beruflich durchstarten oder sich weiterentwickeln wollen.

Kulturelle Unterschiede und der demografische Wandel erschweren deutschen und internationalen Unternehmen in Japan die erfolgreiche Personalbeschaffung. Um global orientierte Firmen bei der Suche nach Personal zu unterstützen, hat die AHK Japan das German Chamber Talent Café ins Leben gerufen. Das Veranstaltungsformat bietet Unternehmen die Chance, sowohl mit hochqualifizierten Berufserfahrenen (Mid-Careers) als auch mit interessierten Studenten in direkten Austausch zu treten.

German Chamber Talent Café für Mid-Careers

Kurzbeschreibung

In den Sommermonaten können sich im Rahmen des German Chamber Talent Cafés Unternehmen und berufserfahrene Arbeitsuchende kennenlernen. Die Veranstaltung wird in den Räumen der AHK Japan abgehalten. Neben persönlichen Gesprächen zwischen Unternehmensvertretern und potenziellen Angestellten finden Präsentationen der teilnehmenden Unternehmen sowie Seminare mit professionellen Rednern zu relevanten kulturellen und beruflichen Themen rund um die Karriereplanung statt.

Die Mitarbeiter der AHK Japan stehen vor, während und nach dem Event jederzeit für Rückfragen und zusätzliche Informationen zur Verfügung.

Zahlen und Fakten

Als das German Chamber Talent Café 2016 gegründet wurde, nahmen an vier Tagen neun global agierende Unternehmen und 193 Interessenten teil. 2017 fand das Talent Café an zwei Tagen statt. Erneut war die Resonanz mit neun Unternehmen und 122 Besuchern groß.

Die anschließende Auswertung der Fragebögen ergab, dass in beiden Jahren die Mehrheit der Unternehmen erneut am Talent Café teilnehmen und rund 90 Prozent der Teilnehmer das Talent Café weiterempfehlen würden.

Stimmenfang

Unternehmen äußerten folgende Kommentare zum German Chamber Talent Café: 

  • „Wir haben mehr passende Kandidaten gefunden, als wir erwartet haben.”
  • „Wir konnten Interviews in einer sehr entspannten Atmosphäre abhalten. Dadurch waren auch die Arbeitssuchenden sehr entspannt und sprachen sehr ungezwungen mit uns.” 
  • „Es war uns möglich, mit Leuten ins Gespräch zu kommen, die wir für gewöhnlich nicht interviewt hätten.”
  • „Durch das Management und die hilfsbereiten Mitarbeiter der AHK Japan ist alles erfolgreich und reibungslos abgelaufen.”

Besucher äußerten sich wie folgt zum German Chamber Talent Café:

  • „Gute Organisation, guter Service, gutes Personal.”
  • „Es ist eine gute Möglichkeit, Jobalternativen auszuloten, da viele verschiedene Firmen teilnehmen.”
  • „Auch wenn meine Teilnahme an der Veranstaltung nicht zu einem neuen Job führte, war es eine großartige Möglichkeit, direkt mit den Personalverantwortlichen der anwesenden Unternehmen ins Gespräch zu kommen.”

German Chamber Talent Café für Studenten

Kurzbeschreibung

Im Winterhalbjahr findet das German Chamber Talent Café in den Räumen der renommierten, in Tokio ansässigen Waseda-Universität statt.

Studenten aller Universitäten, Fachrichtungen und Altersgruppen sind bei der halbtägigen Veranstaltung eingeladen, sich an den Ständen der teilnehmenden, global agierenden Unternehmen mit Firmenvertretern auszutauschen. Die Studenten bekommen die Chance, sich den Unternehmen vorzustellen und gleichzeitig direkte Informationen zu Unternehmen, Berufschancen oder Arbeitsklima zu erhalten. Zusätzlich nehmen Vertreter der anwesenden Firmen an einer Podiumsdiskussion teil, in deren Rahmen sie die Besonderheiten ihres Unternehmens verdeutlichen.

In der Regel sind auch professionelle Redner eingeladen, um über relevante Themen der deutsch-japanischen Arbeitswelt zu sprechen.

Zahlen und Fakten

2016 nahmen insgesamt zwölf global agierende Unternehmen und 220 Studenten am German Chamber Talent Café an der Waseda-Universität teil. Im Folgejahr waren 13 Unternehmen und 136 Studenten anwesend.

Die Auswertung der im Anschluss an das „German Chamber Talent Café at Waseda University” ausgegebenen Fragebögen ergab, dass über 80 Prozent der teilnehmenden Unternehmen planen, im nächsten Jahr erneut teilzunehmen. Ebenfalls über 80 Prozent der Studenten gaben an, durch das Talent Café ein gesteigertes Interesse daran zu haben, später in einem deutschen Unternehmen zu arbeiten.

Stimmenfang

Unternehmen äußerten unter anderem folgende Kommentare zum German Chamber Talent Café:

  • „Für gewöhnlich haben wir nicht die Chance, mit Studenten mit einem Interesse an deutschen Unternehmen zu sprechen. Daher empfanden wir die Veranstaltung als sehr förderlich. Außerdem war das Spezialseminar sehr gut besucht und durch die anschließende Podiumsdiskussion lernten viele Studenten unser Unternehmen kennen.”
  • „Es kamen mehr Studenten mit naturwissenschaftlichem Hintergrund als wir erwarteten.”
  • „Unser Raum und die Organisation waren hervorragend.”

Studenten äußerten sich unter anderem wie folgt zum German Chamber Talent Café:

  • „Das Spezialseminar war sehr interessant, vor allem die deutsch-japanischen Vergleiche und persönlichen Erfahrungen.” 
  • „Ich habe erkannt, was ich in Zukunft machen möchte.”
  • „Es wäre besser, wenn die Veranstaltung etwas länger wäre. Sehr angenehm empfand ich den Café-Raum.”