Nov 15

Business Breakfast Japan / Vietnam / Südkorea

So profitiert Ihr Unternehmen von Freihandelsabkommen

Veranstaltungsort

IHK-Bildungszentrum Dresden

Mügelner Straße 40
01237 Dresden
Germany

Details
Veranstaltungsbeginn
15.11.2019 | 08:30
Veranstaltungsende
15.11.2019 | 11:30
Preis
40,00 Euro brutto
Anmeldung

Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 08. November 2019 an.

Jetzt anmelden

 

 

©

Im Rahmen des Business Breakfast erfahren Sie mehr über die Freihandelsabkommen der EU mit Japan, Vietnam und Südkorea. Während des dreistündigen Workshops skizzieren wir aktuelle Trends und zeigen auf, wie Ihr Unternehmen von den Abkommen profitieren kann oder wo noch Hürden bestehen.

Die Veranstaltung mit der Möglichkeit zum Austausch wird gestaltet durch unseren Geschäftsführer der AHK Japan, Marcus Schürmann, dem stellvertretenden Geschäftsführer der AHK Vietnam und dem Vertreter für Fiskal-, Handels- und Wirtschaftspolitik der EU-Kommission in Berlin.

 

Programm

08:00 Uhr Registrierung
08:30 Uhr Begrüßung
08:45 Uhr Japan in einer veränderten Welt - Aktuelle politische und wirtschaftliche Entwicklungen
Referent: Marcus Schürmann, AHK Japan
09:45 Uhr Chancen und Herausforderungen in Vietnam, Ausblick auf das Freihandelsabkommen
Referent: Marko Walde, AHK Vietnam
10:30 Uhr Südkorea aktuell - Aktuelle politische und wirtschaftliche Entwicklungen, Chancen des Freihandelsabkommens
Referent: Sam Pieters, Europäische Kommission (Vertretung in Deutschland)
11:15 Uhr Fragen und Antworten
11:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Registrieren können Sie sich auf der untenstehenden Webseite.

Webseite

Kontakt

Frau Susanne Leszkiewicz
Tel.: 0351 2802-175
E-Mail: leszkiewicz.susanne(at)dresden.ihk.de 

Downloads

Programm (PDF)

Zurück zur Liste